Apple iPhone 4S günstig online kaufen, in USA bestellen oder mitbringen/importieren (ohne Vertrag)?

1

Mit dem iPhone 4S hat Apple das fünfte iPhone auf den Markt gebracht, das gegenüber seinen Vorgängern wieder erhebliche Verbesserungen mit sich brachte. Nicht nur der Prozessor erfuhr ein Upgrade, sondern auch die Kamera, die jetzt Fotos mit 8 Megapixel schiesst und Videos in Full HD 1080p aufzeichnet und last but not least natürlich die Firmware bzw. das Betriebssystem iOS5, das über viele neue Features und Verbesserungen verfügt.

Wenngleich sich viele Apple-Fans noch mehr vom iPhone 4S erwartet haben und die ersten Reaktionen insbesondere aufgrund des “alten” iPhone 4 Gehäuses enttäuscht ausfielen, ist das iPhone 4S nüchtern betrachtet zweifelsohne das bis dato beste und leistungsstärkste iPhone.

Es werden also auch diesmal wieder nicht nur Mobilfunkkunden, deren Altverträge enden auf das neue iPhone 4S umsteigen, sondern sicherlich auch etliche iPhone 4 Nutzer sich die Frage stellen, wie und wo man möglichst günstig ein neues iPhone 4S kaufen kann.

Wie schon in früheren Artikeln zum Apple iPad 1, zum Apple iPad 2 und zum Apple iPhone 4 haben wir uns auch diesmal wieder umgeschaut, wo man das iPhone 4S billiger als im Apple Store bzw. als besonders günstiges Schnäppchen bekommen kann. Auch diesmal haben wir wieder nachgerechnet ob der Kauf über deutsche oder US-amerikanische Internethändler günstiger ist und wie das Mitbringen (bzw. selbst importieren) beim nächsten USA-Urlaub zu empfehlen ist.

Option 1: Apple iPhone 4S günstig in USA bestellen

Aufgrund des sehr attraktiven Wechselkurses zwischen US-Dollar und Euro ist es grundsätzlich überlegenswert über eine (Online-)Bestellung des Apple iPhone 4S in den USA nachzudenken zumal Apple die Preise erfahrungsgemäß (nahezu) 1:1 zwischen Dollar und Euro durchreicht. Hieraus ergäbe sich schonmal rein rechnerisch eine Ersparnis von gut 30% alleine aufgrund des Wechselkurses (ca. 1:1,34).

Aber Vorsicht: Bei einer Bestellung des Apple iPhone 4S in USA gibt es wichtige steuerliche und rechtliche Aspekte zu beachten:

Beispielrechnung: Wie günstig ist die Bestellung des Apple iPhone5 in USA?

Bestellt man ein Apple iPhone 4S 16GB für $649 in USA (“normaler” Verkaufspreis, z.B. über einen Ebay-Händler), so kommen in der Regel noch erhebliche Versandkosten hinzu (ca. $30), so dass sich die Gesamtkosten auf $679 erhöhen. Die amerikanische Sales Tax, die in den einzelnen Bundesstaaten in unterschiedlicher Höhe erhoben wird (z.B. New York 8,375%), wird beim Einkauf bei einem Online Händler und Versand nach Deutschland nicht mehr aufgeschlagen.

Sofern dem Paket eine ordentliche Rechnung und Zollerklärung beigefügt ist, wird bei der Auslieferung in Deutschland dann noch die für Notebooks und Computer übliche Einfuhrumsatzsteuer erhoben. Fehlt eine ordentliche Rechnung/Zollerklärung wird es lästig und man muss das Apple iPhone 4S beim Zollamt abholen und den Kaufpreis dort belegen.

In jedem Fall kommen nochmal 19% des Warenwerts inklusive Versandkosten von Seiten des Zolls hinzu, was im o.g. Beispiel ca. $129,01 ausmacht und die Gesamtkosten für das iPhone 4S auf $808,01 erhöht. Bei einem unterstellten Euro/Dollar-Kurs von 1:1,34 kostet das aus Amerika importierte Apple iPhone 4S dann am Ende 602,99 Euround wäre dann 26 Euro billiger als im Apple Store in Deutschland (629 Euro). Allerdings hat das Netzteil einen amerikanischen Stromanschluss, das sich aber mittels eines Adapters – der zusätzlich gekauft werden muss – auch in Deutschland einsetzen lässt.

Option 2: Apple iPhone 4S beim nächsten Urlaub günstig in USA kaufen und importieren/mitbringen

Sofern man des Öfteren in USA Urlaub macht oder Freunde und Bekannte hat, die nach USA fliegen, besteht auch die Möglichkeit sich das Apple iPhone 4S günstig vor Ort zu kaufen und mitzubringen bzw. mitbringen zu lassen.

Beispielrechnung: Wie günstig ist das Mitbringen des Apple iPhone 4S aus USA:

Entscheidet man sich dazu das Apple iPhone 4S 16GB bei seinem nächsten USA-Urlaub zu kaufen und mitzubringen, läuft dies ähnlich wie bei der Bestellung ab. Zunächst fällt aber unmittelbar beim Kauf auf den Preis von $629 (z.B. in New York) 8,375% Sales Tax an. Der Rechnungsbetrag im New Yorker Apple Store beläuft sich dann auf $681,78. Rechnet man das wieder in Euro um (Wechselkurs 1:1,34), kommt man auf einen Gesamtpreis für das Apple iPhone 4S 16GB von 508,72 Euro.

Damit liegt der Preis für das Apple iPhone 4S 16GB allerdings bereits über der Freigrenze bei Flug- und Schiffsreisen in Höhe von 430 Euro. Das macht sich dann bei der Einreise bemerkbar, denn bei Überschreiten der Freigrenze muss das Apple iPhone 4S beim Zoll angemeldet werden und es fällt eine Pauschalsteuer von 17,5 Prozent an (89,03 Euro). Letztlich kostet das iPhone 4S dann summa summarum 597,75 Euro und ist 31,25 Euro günstiger als in Deutschland.

Übrigens: Sofern das Apple iPhone 4S bei der Einreise nicht angemeldet wird und der Zoll das iPhone 4S bei der Einreiseprüfung entdeckt, wird es richtig unangenehm und es fallen zusätzliche (Straf-)Gebühren sowie ggf. eine Anzeige wegen Steuerhinterziehung an, die jeglichen Preisvorteil aufheben dürften.

Option 3: Das Apple iPhone 4S günstig bei einem deutschen Online-Händler kaufen

Wer nicht mit Adaptern für US-Netzteile hantieren und die Sicherheit einer einfachen und reibungslosen Garantieabwicklung den Ersparnissen durch einen USA-Import vorzieht, der findet die günstigsten Angebote für ein Apple iPhone 4S bei deutschen Online-Händlern im Internet.

Beispielrechnung: Wie günstig ist die Bestellung eines Apple iPhone 4S im deutschen Online-Handel?

Schon beim Apple iPhone 4 hat sich gezeigt, dass es immer wieder gute Gelegenheiten gibt, beim einen oder anderen Online-Händler ein besonders günstiges Schnäppchen machen zu können. Hier gilt es allerdings vorsichtig zu sein, weil so mancher Händler nicht die Garantiezeit des iPhones überlebt.

Der beste Weg ist daher, einen Blick auf die Powerseller bei Ebay.de zu werfen, da Ebay selbst sehr darum bemüht ist, den Marktplatz von unseriösen Angeboten freizuhalten. Wir haben eine ständig aktuelle Liste von Sofort-Kauf Angeboten für das Apple iPhone 4S bei ebay.de zusammengestellt.

Erstaunlich ist immer wieder, dass der Amazon-Marketplace gerade für Apple Produkte wie das iPhone 4S nach wie vor ein Geheimtip ist. Hier werden – ähnlich wie bei Ebay – von Drittanbietern günstige iPhone-Angebote zum Festpreis eingestellt, die aber offenbar erheblich weniger wahrgenommen werden, als bei Ebay.

Es lohnt sich also einen Blick auf unsere Liste günstiger Apple iPhone 4S Angebote bei amazon.de zu werfen – hier kann man mit etwas Glück durchaus ein Schnäppchen machen.

Alternative: Apple iPhone 4S mit Vertrag

Wer ganz spitz nachrechnet wird feststellen, dass – je nach Nutzerverhalten – auch das Abschliessen eines neuen iPhone 4S Post Paid-Vertrags bei einem deutschen Mobilfunkanbieter eine günstige Alternative sein kann. Das iPhone 4S ist dann unterschiedlich stark subventioniert.

HINWEIS: Wer statt dem Apple iPhone 4S auch ein günstiges Apple iPhone 4 in Betracht zieht, der sollte einen Blick auf die aktuellen Preise in den Angebotslistings unseres Apple iPhone 4-Artikels werfen.

Wo habt Ihr Euer Apple iPhone 4S bestellt und was sind eure Erfahrungen?

Teile den Artikel mit Deinen Freunden!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageShare on TumblrEmail this to someone