Google Chromecast HDMI Stick – Günstige Video Streaming Alternative zu AppleTV?

0

Google hat schon vor einiger Zeit den HDMI-Streaming-Stick Chromecast vorgestellt.

War das Gerät zunächst nur in den USA verfügbar und noch nicht ordentlich mit Apps für Android und iOS versorgt, so ist es mittlerweile auch offiziell in Deutschland erhältlich und die ersten Erweiterungen und Hacks sind verfügbar, so dass es sich lohnt einmal einen genaueren Blick auf Chromecast zu werfen insbesondere als günstigere Alternative zum Apple TV?

Der Chromecast HDMI Stick wurde von Google ursprünglich nur als Wiedergabe-Dongle für YouTube-Videos und Inhalte aus dem hauseigenen Play Store (Movies, Music) sowie von ausgewählten Partnern wie zum Beispiel Netflix oder Pandora vorgesehen, d.h, reines Streaming aus Cloud-Diensten und um analog zum Apple TV und Airplay auch geöffnete Chrome-Browsertabs auf den heimischen Smart TV zu spiegeln und das alles vom PC, Mac, Android-Device oder iOS Gerät aus.

Chromecast HDMI Stick - Full HD Videostreaming von Google

Chromecast HDMI Stick – Full HD Videostreaming von Google

Kein schlechter Leistungsumfang für dieses kleine und in den USA nur gut $35 teure Gadget und die Reviews zeigen, dass diese Aufgaben auch tadellos klappen, wenn man die zugehörigen Apps verwendet und sich wie in den Nutzungsbedingungen von Google vorgeschrieben im offiziellen Nutzungsrahmen bewegt.

Wie das alles in der Praxis aussieht und welche Vorteile, Nachteile, Probleme und Überraschungen es im Praxiseinsatz gibt, zeigt dieses Chromecast-Review Video von tested:

An dieser Stelle würde das Review auch schon enden, wenn man sich auf die „offiziellen Features“ die Google dem Chromecast HDMI Streaming Stick spendiert hat beschränkt.

Spannender ist es allerdings noch einen kurzen Blick auf die Entwicklungen in der Android-Community zu werfen.

Hier gibt es bekanntlich eine sehr aktive Hacker-Szene, die die offizielle Funktionalität von Android und Chrome-Produkten mit sogenannten „Hacks“ um zahlreiche andere nützliche Funktionalität erweitert.

Ist der Google Chromecast HDMI Stick jetzt eine echte günstigere Alternative zum AppleTV?

Ob der Google Chromecast HDMI Stick nun komplett ein Apple TV ersetzen kann, hängt von zwei Dingen ab:

1. Wie man das AppleTV genau benutzt, d.h. welche Features man wirklich braucht und verwendet und

2. Wie der Google Chromecast HDMI Stick von der Android-Community weiterentwickelt wird und wie gut die Modifikationen und Apps werden, die das Streamen von Offline-Inhalten, also eigenen Videos auf der lokalen Festplatte unterstützen.

Wenn letztes in annehmbarer Form gelingt, kann es dem Chromecast Stick gelingen ein Hauptproblem des Apple TV3 zu übertrumpfen, da das Apple TV3 immer noch keinen Jailbreak hat, der das lokale Streaming erlaubt.

Auch wenn Google die lokalen Stremaing-Features sogar im Chromecast SDK vorgesehen hat und diese zukünftig auch ermöglichen will, hat sich die Android-Hacker-Community schon einmal selbst daran gemacht, den Leistungsumfang zu erweitern und den Chromecast Stick „zu rooten“.

Einige Beispiele gibt es bei Readwrite.com im Artikel: 5 Cool Chromecast Hacks And Workarounds.

Grundsätzlich zeigen Community-Größen wie Koushik „Koush“ Dutta, dass der Chromecast-Stick sperrangelweit weit offen ist und geradezu danach schreit durch Homebrew-Lösungen aufgebohrt zu werden.

Fazit:

Damit sind die Voraussetzungen gegeben, dass auf der technischen Basis von der Android-Community zahlreiche clevere Lösungen entwickelt und damit interessante Anwendungsbereiche erschlossen werden, die Google bislang noch garnicht vorsieht.

Wer das kleine Google Gadget selbst einmal ausprobieren möchte, findet den Chromecast HDMI Streaming Stick günstig bei ebay.de.

Was habt ihr für Erfahrungen mit dem Google Chromecast HDMI Streaming Stick gemacht und welche Erweiterungen, Hacks etc. sind empfehlenswert?

Teile den Artikel mit Deinen Freunden!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageShare on TumblrEmail this to someone