Gratis-Tipp: Virustotal – Kostenloser Online Antivirus auch für Android Apps

0

Wer neben einem lokal auf dem Mac oder PC installierten Virenkiller auf Nummer sicher gehen will, dass er sich keine Malware oder Viren einfängt, der ist seit geraumer Zeit mit Virustotal – einem kostenlosen Online Virenchecker sehr gut beraten.

Virustotal bietet dem Nutzer an, verdächtige Dateien zum Check auf den Server hochzuladen. Dort werkeln dann gleich mehrere Scan-Engines verschiedener Antivirus-Hersteller an der Datei herum und der Nutzer erhält einen Report.

Was für Windows- und Mac OSX-Nutzer eine feine Sache ist, funktioniert nun auch für Android Apps. Wie genau zeigt dieser Artikel.

Da Android Apps in der Regel unmittelbar auf dem Smartphone installiert werden, ist allerdings ein kleiner Workaround erforderlich.

Um auf Nummer sicher zu gehen, dass eine bestimmte Android Apps keine Schädlinge enthält, muss sie zuerst als APK-Datei auf den Mac oder PC (z.B. mit dem APK Downloader) heruntergeladen werden.

Liegt das APK-File einmal auf dem Mac oder PC bereit, kann es – wie jede andere Datei auch – bei Virustotal hochgeladen werden. Virustotal kann auch mit APK-Dateien arbeiten und erkennt auch Android-Viren und Malware.

Wer diesen Umweg über den Desktop-Rechner und Online-Check scheut, dem sei avast! Mobile Security & Anti-Theft für das Android Smartphone mit OS 2.1 oder höher ans Herz gelegt.

Die avast! Mobile Security & Anti-Theft-App bietet neben einem Virenscanner, der neu installierte Apps beim ersten Start auf Malware prüft einen Schutz gegen Apps, die einen zu häufigen oder zu umfangreichen Zugriff auf private Informationen anfordern und eine Art „Webshield„, das einen URL-Aufruf im Browser vorher auf mögliche Gefahren hin prüft.

Teile den Artikel mit Deinen Freunden!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageShare on TumblrEmail this to someone