Mac OSX Anleitung: Weitere Auflösungen für externe Bildschirme freischalten

0

Mac OSX erlaubt unter Einstellungen > Monitore die Auswahl von einigen vordefinierten Bildschirmauflösungen für das im MacBook verbaute Display bzw. für den an einen Mac Mini oder Mac Pro angeschlossenen externen Bildschirm, Fernseher, Smart TV oder Beamer.

Reicht diese Auswahl nicht aus oder ist die optimale Auflösung nicht dabei, ist man erst einmal aufgeschmissen, weil es in den Mac OSX Monitor-Einstellungen keine Möglichkeit weitere Auflösungen, Bildschirmtreiber etc. auszuwählen.

Und auch bei der Auswahl weiterer Monitor-Auflösungen ist es wie so oft unter Mac OSX: Es gibt viel mehr Möglichkeiten als einem auf der Oberfläche signalisiert werden.

Weitere Auflösungen für externe Bildschirme lassen sich nämlich in der Monitor-Einstellung ganz einfach durch Auswahl des Punktes „Skaliert“ und gleichzeitigem Rücken der Wahltaste (alt) einblenden.

mac_osx_aufloesung_aendern

Hier kann man dann aus der kompletten Liste möglicher Bildschirmauflösungen auswählen und durchprobieren, welche Auflösung für die gewünschte Darstellung am Besten ist.

Teile den Artikel mit Deinen Freunden!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageShare on TumblrEmail this to someone