Apple iPhone: M4R Klingeltöne aus MP3/AAC Songs der iTunes Bibliothek kostenlos konvertieren oder mit Garageband selbst erzeugen

0

M4R Klingeltöne lassen sich aus allen erdenklichen MP3-Musikfiles für das Apple iPhone mit zahlreichen verschiedenen Möglichkeiten kostenlos erstellen. In diesem Artikel sind die wesentlichen Wege einmal aufgelistet.

Hinweis: Die Klingeltöne sollten nicht änger als 30 Sekunden sein, dann funktioniert alles problemlos – auch mit aktueller Firmware.

Zum wirklich eigenen Erstellen von neuen Klingetönen hat Apple in das Programm Garageband (Teil des iLife-Paketes) eine Exportfunktion eingebaut. So lassen sich in Garageband erstellte Musikprojekte ebenfalls einfach als Klingelton auf das iPhone übertragen.

VARIANTE 1: Ganz ohne konvertieren in den M4R Klingelton-standard geht es mit dem Shareware Programm iToner von Ambrosia Software, das in diesem Post vorgestellt wird.

VARIANTE 2: Auch mit Garageband aus iLife 09 lassen sich jetzt noch einfacher Klingeltöne erzeugen. Wie es geht steht in diesem Post.

VARIANTE 3: Die einfachste und günstige Lösung bietet seit einiger Zeit der kostenlose Online Dienst “iPhone Ringtone Converter (mp3 to m4r)”, der in diesem Post vorgestellt wird.

VARIANTE 4: Wer keine Lust hat mühselig am Mac oder PC eigene Klingeltöne zu erstellen, der sollte es direkt mit einer iPhone-App probieren – Klingelton Maker Pro (Ringtone Maker Pro) – Erstellen Sie Klingeltöne aus Ihrer Musik! – Zentertain Ltd.