Neue Eye-Fi SD-Karten: Kabellose Foto-Übertragung von Kamera zu Computer/iPhone/iPad/Android-Geräten per WLAN

0

Von Eye-Fi SD-Karten geht schon seit einigen Jahren eine gewisse Faszination auf Fotografen aus – zumal die Eye-Fi Karten zwar wie normale SD-Speicherkarte aussehen und funktionieren, darüber hinaus aber eine zusätzliche äußerst parktische WLAN-Technik für die kabellose Übertragung der geschossenen Fotos auf den heimischen Mac, PC oder Fotosharing Dienst mitbringen.

Während die erste Generation der Eye-Fi Karten noch einige Unzulänglichkeiten aufwies, schickt die gleichnamige Firma Eye-Fi nun an mit dem aktuellen Sortiment auch die letzten Kritiker mit neuen Features (u.a. Direkttransfer auf PC, Mac, Apple iPhone, iPad und Android-Geräte) zu überzeugen.

Aus diesem Grund werfen wir einen Blick auf die Eye-Fi Connect X2 4GB, die Eye-Fi Mobile X2 8GB und die Eye-Fi Pro X2 8 GB SD-Karten und schauen uns an, welches Produkt für den jeweiligen Einsatz am günstigsten ist.

Das aktuelle Eye-Fi Produktportfolio besteht aus drei SD-Kartentypen:

  • Eye-Fi Connect X2 Secure Digital High Capacity (SDHC) 4GB Speicherkarte mit Wi-Fi
  • Eye-Fi Mobile X2 Secure Digital High Capacity (SDHC) 8GB Speicherkarte mit Wi-Fi
  • Eye-Fi Pro X2 Secure Digital High Capacity (SDHC) 8GB Speicherkarte mit Wi-Fi

Alle drei Eye-Fi Karten-Typen verfügen über folgende Grundfunktionalitäten:

  • Bei den SD-Karten handelt es sich um SDHC-Speicherkarten mit extrem hohen Class 6-Speichergeschwindigkeit
  • Durch ein integriertes 802.11n WLAN-Modul können JPEG-Fotos und Videos schnell von der Kamera aus ohne Kabelverbindung entweder über ein Wi-Fi-Netzwerk oder im Direktmodus auf den Computer (Mac/PC) aber auch auf das Apple iPhone, iPad oder Android-Gerät übertragen werden (s.u.)
  • Durch einen Endlos-Modus kann eine einzelen Karte “unendliche Foto-/Video-Mengen” aufnehmen, da nach dem sicheren Übertragen von Fotos der Speicherplatz auf der Karte automatisch wieder freigeben weden kann
  • Fotos und Videos können automatisch in datenbasierte Ordner auf den PC oder Mac übertragen werden – sogar direkt in iPhoto (Mac)
  • Möglichkeit für integriertes Foto-/Video-Sharing auf Flickr, Facebook, Picasa, MobileMe und YouTube.

Wie man sich das in der praktsichen Anwendung vorstellen muss, zeigt dieses Eye-Fi Produktvideo:

Die einzelnen Karten können über diese Grundfunktionalitäten hinaus aber zum Teil noch mehr, darum hier alle drei in der Einzelbetrachtung:


Die Eye-Fi Connect X2 Secure Digital High Capacity (SDHC) 4GB Speicherkarte mit Wi-Fi ist das Einstiegsmodell von Eye-Fi. Es verfügt über die o.g. Basisfeatures der Eye-Fi SD-Karten und ist mit 4GB Speicher das günstigste Modell. Die zusätzlichen Features Geotagging und Hotspot Access können nachträglich noch dazugekauft werden.

Weitere Informationenzur Eye-Fi Connect X2 Secure Digital High Capacity (SDHC) 4GB Speicherkarte mit Wi-Fi und Bestellmöglichkeit.


Die Eye-Fi Mobile X2 Secure Digital High Capacity (SDHC) 8GB Speicherkarte mit Wi-Fi ist der “große Bruder” der Eye-Fi Connect X2 und mit 8GB Speicherkapität doppelt so gut ausgestattet wie das Einstiegsmodell. Auch die Eye-Fi Mobile X2 SD-Karte verfügt über die o.g. Basisfeatures. Die zusätzlichen Features Geotagging und Hotspot Access können nachträglich noch dazugekauft werden.

Weitere Informationenzur Eye-Fi Mobile X2 Secure Digital High Capacity (SDHC) 8GB Speicherkarte mit Wi-Fi und Bestellmöglichkeit.


Die Eye-Fi Pro X2 Secure Digital High Capacity (SDHC) 8GB Speicherkarte mit Wi-Fi ist das “Flaggschiff” der Eye-Fi SD-Karten. Sie ist mit mit 8GB Speicherkapität gut ausgestattet und bringt zusätzlich zu den o.g. Basisfeatures Geotagging und Hotspot Access ohne nachträgliches Upgrade mit. Ferner erlaubt die Karte als einzige auch den Transfern von Bildern in allen gängigen RAW-Formaten (u.a. Canon, Nikon) was insbesondere für Profi-Fotografen ein wichtiges Kriterium ist.

Weitere Informationen zur Eye-Fi Pro X2 Secure Digital High Capacity (SDHC) 8GB Speicherkarte mit Wi-Fi und Bestellmöglichkeit.

Die empfohlenen Verkaufspreise für die Eye-Fi SD-Karten liegen zwischen 60 Euro (4GB) und 120 Euro (8GB).

Es gibt jedoch immer wieder Promotion-Aktionen und den einen oder anderen vorübergehenden Schnäppchenpreis entweder direkt bei amazon.de oder bei Amazon Marketplace-Händlern, die diese Preise unterbieten:

HINWEIS ZU GEBRAUCHTEN EYE FI-KARTEN: Häufig werden vor allem ältere Eye-Fi SD-Karten sehr günstig gebraucht angeboten. Vom Kauf gebrauchter Karten raten wird grundsätzlich ab! Hintergrund ist der etwas aufwändige Zwangsregistrierungsprozess der Karten bei Eye-Fi, der eine Weiterverwendung nach dem Verkauf an einen Dritten nur nach vorheriger Aufhebung der Registrierung möglich macht. Viele Verkäufer vergessen diese Deaktivierung der Registrierung im Online-Portal bei Eye-Fi, was die Karte für den Käufer nutzlos macht bzw. einen nicht unerheblichen Zusatzaufwand mit sich bringen kann.

HINWEIS FÜR BESITZER VON CF-KAMERAS:Wer jetzt denkt, dass er auch gerne eine Eye-Fi SD-Karte nutzen möchte, dass seine Kamera aber nur Compact Flash Karten nutzen kann, für den haben wir auch noch einen Tipp auf Lager. Es gibt mittlerweile mehr oder minder gute Compact Flash-to-Secure Digital Karten Adapter (CF2SD bzw. CF-to-SD), von denen zumindest dieser Speicherkarten-Adapter SD auf CF CompactFlash II von quenoX auch ganz hervorragend mit den Eye-Fi Karten funktionert (u.a. in der Canon 5D Mark II) und sogar schnell genug für Video-Aufnahmen ist.

One last Thing: Kostenlose iPhone/iPad App für Eye-Fi SD-Karten Besitzer

Eye-Fi hat für die Käufer der neuen Eye-Fi SD-Karten eine Eye-Fi iPhone App erstellt, die es erlaubt Fotos die mit dem iPhone gemacht wurden kabellos ins Internet zu verschiedenen Portalen zu übertragen oder auf den heimischen PC/Mac und die im Zusammenspiel mit einer Eye-Fi SD-Karte ein Backup der Fotos von der Kamera auf das Apple iPhone, den iPod touch oder das iPad erlaubt.

Die Fotos können dann unterwegs an eine Website geschickt werden (u.a. Flickr, Facebook, Picasa, Mobileme). Die Eye-Fi App nutzt dazu die Datenverbindung des iPhone oder iPads (EDGE, 3G oder Wi-Fi), um die Fotos oder Videos kabellos in voller Auflösung zu übertragen. Sofern die Fotos Geotags enthalten, werden diese ebenfalls mit übertragen und können von den entsprechenden Websites mitgenutzt werden.

Die Eye-Fi App für iPhone/iPod Touch/iPad kann im Apple Appstore kostenlos heruntergeladen werden werden (Aktivierung mit Registrierungscode einer Eye-Fi SD Karte erforderlich!).