iOS-Anleitung: Mehrere Live Photos zusammenfügen & als Video speichern

0

Mit der Einführung von iOS 13 gab es wieder einige neue hilfreiche Funktionen, die Apple bislang nicht vorgestellt hat. Viele kleine Neuerungen sind aber durchaus erwähnenswert, weil sie im Alltag wirklich nützlich sein können. Hierzu gehört die Möglichkeit, dass man nun sehr einfach aus mehreren Live Photos kurze Videos erstellen kann.

Wie funktioniert das Ganze?

Zuerst einmal benötigt man mehrere Live Photos, d.h. beim Fotografieren muss die Live Photo Einstellung in der Camera App eingeschaltet sein. Ob die der Fall ist, erkennt man daran, dass das Live Photo Symbol (gestrichelter Kreis um eine Art Zielscheibe am oberen Ende der Anzeige) in der Kamera-App von Apple entweder weiß ist (aus) oder in gelb angezeigt wird (an).

Live Photos aktivieren in Apple iOS Kamera App

Live Photos aktivieren in Apple iOS Kamera App

Ist das Live Photo Symbol weiß, so lässt sich die Live Photo Einstellung durch einmaliges Tippen auf das Symbol aktivieren und das Live Photo Symbol wird daraufhin gelb (ein weiteres Mal darauf Tippen deaktiviert die Live Photo Funktion wieder).

Wenn man jetzt durch Betätigung des Kamera-Auslösers mehrere Live Photos nacheinander erzeugt, erstellt iOS auf dem iPhone bzw. iPad mehrere Fotos, die sich aus mehreren Frames zusammensetzen. Genau genommen sind Live Photos bereits sehr kurze Video-Clips – übrigens mit Ton.

Will man nun mehrere Live Photos in ein kurzes Video nacheinander zusammenstellen, so wählt man auf dem Homescreen des iPhones oder iPads zuerst die Apple Fotos-App aus. Darin sieht man dann alle zuletzt aufgenommen Fotos.

Nun klickt man in der Übersicht der Fotos auf den Text “Auswählen” am rechten oberen Bildrand und kann nun mehrere Live Fotos durch Tippen auswählen (sie erhalten nach erfolgreicher Auswahl einen weißen Haken auf blauem Kreis in der rechten unteren Bildecke).

Ist man mit der Auswahl der Live Photos fertig, klickt man in der linken unteren Ecke auf den “Teilen”-Pfeil (abgerundetes Quadrat mit einem Pfeil nach oben).

Im sich nun öffnenden Dialog scrollt man ein Stückchen nach unten bis die Option “Als Video sichern” zu sehen ist und wählt diese durch tippen aus.

Apple iOS: Live Photos zusammenfügen und als Video speichern

Apple iOS: Live Photos zusammenfügen und als Video speichern

Das Apple iPhone bzw. iPad nimmt nun die kurzen Video-Clips aus den Live Photos, erstellt daraus eine Videosequenz und speichert das komplette Video automatisch im Foto-Archiv wo man es sich unmittelbar danach anschauen kann.

Mit diesem Trick bzw. dieser Funktion kann man so “nachträglich” aus Fotos, die man mit der Live Photos Option geschossen hat noch ein paar kurze Video-Clips erzeugen.