iPhone iOS4 Tip: Mehrere Apps in Ordner/Folder/Gruppen zusammenfügen

0

Zu den spektakulärsten Neuerungen im iPhone iOS 4 zählt mit Sicherheit die Möglichkeit nun verschiedene Apps in Ordnern (Folder) zusammenzufassen. Das erhöt die Übersichtlichkeit und führt vor allem bei vielen Apps nicht dazu, dass ständig die Bildschirme durchgescrollt werden müssen. Wie die Gruppierung von Apps ind Ordnern funktioniert, zeigt diese Anleitung.

Gruppen von Apps in Ordnern erzeugt man, indem eine App auf dem Homescreen mehr als zwei Sekunden gedrückt wird, bis in der Ecke ein kleines “X” zu sehen ist (“X” bitte nicht drücken – sonst wird die App gelöscht). Danach kann die App auf eine andere App gezogen werden. Hierduch wird ein Ordner angelegt, der beide Apps enthält. Nun können noch weitere Apps auf den Ordner geschoben. Maximal 12 Apps finden in einem Ordner Platz.