Mac Shortcut: Tastaturkombination für Ruhezustand und Bildschirm ausschalten

0

Will man seinen Mac in den Ruhezustand versetzen, kann man das über die Menüleiste mit Klick auf das Apfelsymbol und im Drop-Down Menü dann mit der Auswahl des Punkts “Ruhezustand” erreichen.

Hat man jedoch zum Beispiel am iMac oder Mac Mini keine Maus zu Hand oder will man nicht mühsam mit dem Mauszeiger und dem Touchpad im einem Apple MacBook oder MacBook zur Befehlsleiste navigieren, so gibt es dafür auch Shortcuts bzw. spezielle Tastaturkombinationen, um den Mac schnell schlafen zu schicken.

Dabei hat der Ruhezustand mehrere Vorteile gegenüber einem kompletten Herunterfahren bzw. ausschalten des Macs.

Aus dem Ruhezustand können Apple Geräte einfach durch drücken einer beliebigen Taste auf der Apple Tastatur oder Betätigung der Magic Mouse innerhalb weniger Sekunden wieder aus dem Ruhezustand aufgeweckt werden.

Wie aktiviert man nun den Ruhezustand am Apple Mac bzw. MacBook Pro?

  • Sofern die Tastatur des Macs bzw. MacBook Pro über eine Auswurftaste (Eject) rechts oben auf der Tastatur besitzen, ist die Tastaturkombination bzw. der Shortcut zum Einschlafen das gleichzeitige drücken der Tasten “alt” + “cmd” + “Auswurftaste (Eject)”.
  • Will man nur eine (möglicherweise extern an ein MacBook angeschlossenen) Bildschirm ausschalten – z.B. um Energie zu sparen und nicht gleich den ganzen Mac in Ruhezustand zu versetzen – so erreicht man dies mit folgendem Shortcut bzw. folgender Tastaturkombination: “ctrl” + “shift” + “Auswurftaste (Eject).
Mac Tastaturkombination / Shortcut Bildschirm ausschalten

Mac Tastaturkombination / Shortcut Bildschirm ausschalten

Sonderfall MacBook Air – spezielle Tastenkombination ohne Auswurf-Taste

Die oben genannten Shortcuts funktionieren logischerweise nur auf Macs mit Auswurftaste (Eject).

Eine Ausnahme ist das MacBook Air. Es verfügt über keine Auswurf-Taste und der Ruhezusatnd kann recht einfach über das Drücken des Power-Buttons erreicht werden.

Dennoch gibt es auch für das MacBook Air eine Möglichkeit sowohl den Ruhezustand als auch das Ausschalten des Displays mit Tastaturkombinationen zu erreichen:

  • Am MacBook Air kann der Ruhezustand durch die Tastaturkombination “alt” + “cmd” + “Powertaste (oben rechts)” erreicht werden.
  • Um das Display des MacBook Air auszuschalten – ohne dass man es zuklappen muss – kann kann man den Shortcut “ctrl” + “shift” + “Powertatste (oben rechts)” verwenden.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es erstmal einen Moment dauert, bis man sich an die Arbeit mit den Shortcuts gewöhnt hat.

Danach sind sie solche speziellen Tastaturkombinationen am Mac aber bald nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken.