MacBook Pro Retina Probleme: Beschwerden über knarzendes und schlecht verarbeitetes Gehäuse

0

Apple hat sich in den letzten Jahren eigentlich als Qualitätshersteller einen Ruf gemacht. Aber gerade in 2012 scheint in einigen Apfel-Produkten einfach der Wurm drin zu sein. So auch in Apples Flagschiff Produkt der Notebooks, dem Macbook Pro Retina mit 15″ Display.

Nach anfänglichen Berichten über Ghosting (ein “Nachziehen von Bildern”) scheint sich jetzt auch das Gehäuse immer öfter als Kritikpunkt zu erweisen. Viele Nutzer klagen über ein “Knarzen” (engl. “creaking”) wenn man das MacBook Pro Retina mit einer Hand trägt oder etwas Druck auf die Ober- oder Unterseite des Gehäuses gibt.

Wir haben selbst offenbar auch so ein Montags-Macbook Pro Retina erwischt. In den Apple Support-Foren wird fleissig darüber diskutiert (z.B. hier) und es häuft sich der naheliegende Verdacht, dass die Schrauben, die Gehäuse-Oberseite und Unterseite zusammenhalten bzw. die Gewinde in denen sie stecken fehlerhaft sind.

Dennoch tauscht Apple die betroffenen Geräte (zumindest in Deutschland) nicht aus.

Ob ein solcher Fehler zumutbar ist, ist wohl mehr als fraglich.

Hier ein Video, das zeigt, wie übel das Problem wirklich ist (klingt wie chinesisches Billigplastik, das aneinander reibt)…

Habt ihr auch so ein Problem mit Eurem MacBook Pro Retina?

Wie geht Ihr damit um? Hattet Ihr Kontakt mit dem Apple Support?