TIP: So funktioniert Adobe Photoshop CS3 unter Mac OSX Snow Leopard 10.6. mit Workarounds

0

Die schon seit Jahren fehleranfällige Beziehung wischen Adobe und Apple setzt sich auch nahtlos unter Mac OSX Snow Leopard 10.6. fort. Besonders deutlich vor Augen geführt wird das Nutzern, die stolze Besitzer des Flagschiffprodukts von Adobe, dem Bildbearbeitungsprogramm Photoshop in der Version CS3 sind. Hier gibt es mit Snow Leopard einige Kompatibilitätsprobleme, die sich aber zumindest teilweise in Eigenregie lösen lassen.

Sowohl Adobe als auch Apple arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung, um auch CS3 unter Snow Leoparrd von unerklärbaren Abstürzen und Speicherfehlern zu befreien. Einen Überblick über die bereits gelösten und noch offenen Probleme liefert das Blog von John Nack, seines Zeichens Photoshop-Produktmanager bei Adobe, auf dem sich eine große Zahl von Tricks und Kniffen und Anleitungen für Problembehebungen in Eigenregie finden:

http://blogs.adobe.com/jnack/2009/09/adobe_posts_technotes_on_snow_leopard_comp.html[ad#Google Adsense 468*60 All Ads]