Tipp: Eigene iPhone App kostenlos und einfach online selbst erstellen mit Appmakr

0

Viele Apple iPhone Besitzer kennen das Problem: Es gibt immer mehr tolle Apps für das iPhone, den iPod touch und das iPad in Apples Appstore und alle erdenklichen Internetseiten bringen eigene Apps auf den Markt, mit denen sich das Online Angebot ohne Browser abrufen lässt.

Zum Entwickeln der Apps ist entweder eine gehörige Portion eigene Cocoa Programmierkenntnis erforderlich oder ein entsprechendes Budget, um eine Agentur damit zu beauftragen. Appmakr.com will das jetzt durch einen Online-Service ändern mit dem man seine eigene iPhone App mit ein paar Mausklicks selbst entwickeln kann.

Wie das geht, zeigt dieser Artikel.

Appmakr.com erstellt aus einem beliebigen RSS-Feed (eines Blogs, von Twitter etc.) mit ein paar Klicks auf den Seiten des Online Services eine eigene iPhone App.

Der Benutzer kann das Layout und einige Grafiken auswählen, das farbliche Design festlegen und anschließend simuliert der AppMakr die fertige iPhone-Anwendung im Browser.

Zu guter Letzt kann der Nutzer entscheiden, ob er in seiner App Werbung schalten möchte und ob die App kostenpflichtig im Download des App Stores angeboten werden soll.

Wie das genau läuft zeigt dieses Youtube-Video von Appmakr:

Die Erstellung der App mit dem AppMakr funktioniert in zwei Varianten:

1. kostenlose Variante: “You’re In Control: Publish Under Your Own Brand”

“Take control of the app building process by creating an Apple Developer Account and loading your certificates into AppMakr. We’ll take care of the rest, including the provisioning, building and management of your apps. You’ll also be able to preview apps on your own phone with test builds!”

2. $999 Variante: “We’ll Handle Everything: Publish under AppMakr’s Brand”

“Let AppMakr do all the work. Your app will be published as an AppMakr authored app. We will:

  • Review your app for completeness
  • Notify you of any recommended changes to improve your chances of approval by Apple
  • Test your app on an iPhone or iPod touch
  • Contact you if any functionality does not work as expected
  • Upload your app to Apple
  • Update you regarding the app’s approval status
  • Notify you when we receive word from Apple”

Wer den AppMakr einmal ausprobieren will, fährt sicherlich mit der Free Variante fürs Erste nicht schlecht.

Ergänzung: AppMkr schliesst immer wieder zwischendurch die Registrierung für neue Accounts, dann ist die Erstellung von Apps für neue Kunden nicht möglich.

Alternative zu Appmakr: Es gibt eine Reihe von interessanten App-Code-Vorlagen zur eigenen Erstellung einfacher iOS-Apps, die wir uns im Post “Eigene iPhone App ohne Programmierkenntnisse erstellen mit vorgefertigtem App-Code” einmal angeschaut haben.