Video Anleitung: Mac Mini unibody (2010) öffnen, Festplatte/Hard Disk (HDD) ausbauen und Solid State Disk (SSD) einbauen

0

Solid State Disks (SSD) sind schnell und zuverlässig und preislich immer erschwinglicher. Apple bietet sie in verschiedenen Built-to-Order Varianten bereits für die komplette Macbook-Palette und auch den Mac Mini unibody (2010) – 3,1 – an. Allerdings gegen einen nicht unerheblichen Aufpreis.

Günstiger ist es, die Geräte mit kleiner klassischer Festplatte/Hard Disk (HDD) zu kaufen und dann nachträglich eine Solid State Disk (SSD) einzubauen. Welche Solid State Disks (SSDs) im Apple Mac-Einsatz besonders empfehlenswert sind, wie das Öffnen des Mac Mini unibody (2010) geht, und wie die Solid State Disk richtig eingebaut wird, zeigt dieser Artikel mit Video-Anleitung.

Diese Youtube-Anleitung von tmdennie zeigt wie der Ausbau der Festplatte/HDD funktioniert und wie man ein SSD-Laufwerk in den Mac Mini unibody (2010) einbauen kann:

Unbedingt zu berücksichtigen ist, welche Festplatte von welchem Hersteller ursprünglich im Mac Mini unibody (2010) verbaut wurde. Apple hat die S-ATA II Schnittstelle mit einem eigenen, herstellerspezifischen S.M.A.R.T Anschlusskabel versehen, das nicht ohne weiteres an jeden SSD Anschluss passt. Wer auf Nummer sicher gehen will, schaut erstmal unter “über diesen Mac” nach, welcher Festplattenhersteller verbaut wurde und wählt eine Solid State Disk des gleichen Herstellers.

Lässt man das S.M.A.R.T Anschlusskabel einfach weg, so funktioniert zwar die SSD tadellos aber der Lüfter im Mac Mini läuft permanent auf Hochtouren durch…

Da Apple mit neuen Revisionen des Mac Mini unibody (2010) auch die “Steckerpolitik” für den S.M.A.R.T. Anschluss ändern kann, bietet es sich an, eine SATA-II Solid State Disk immer über einen Händler zu kaufen, der ein großzügige Umtauschregelung “ohne wenn und aber” hat. Unsere uneingeschränkte Empfehlung gilt in diesem Fall amazon.de, die bei SSDs auch preislich im Spitzenfeld mithalten können und bekanntermaßen eine sehr kulante Erstattungsregelung haben, wenn mal “was nicht passt”.

Unsere SSD-Empfehlungen für den Mac-Einsatz:

Kompatible SSDs für den Mac - unsere Empfehlungen

Typ120 GB250 GB500GB
1. Samsung Serie 840 EVOMZ-7TE120BWMZ-7TE250BWMZ-7TE500BW
2. Crucial M500CT120M500SSD1CT240M500SSD1CT480M500SSD1
3. SanDisk SDSSDP G25SDSSDP-128G-G25n/an/a

Bitte unbedingt beachten, dass ein unsachgemäßes Öffnen des Mac Mini (unibody) zu Defekten und zu einem Erlöschen der Garantie führen kann.

Entsprechendes Werkzeug zum Öffnen des Mac Mini findet Ihr hier.

Hinweis: Wer das optische Laufwerk (DVD-Laufwerk aka Superdrive) des Mac Mini gegen eine zusätzliche Festplatte oder SSD austauschen möchte, der findet in unserem Artikel Macbook (Pro), iMac & Mac Mini mit SSD in Superdrive-DVD-Laufwerk-Schacht aufrüsten bestimmt einige gute Anregungen.