iPadOS: Geteilte und schwebende Tastatur aktivieren

0

Apple hat sich mit iOS 13 bzw. iPadOS auch zur verbesserten Eingabe von Texten auf dem iPad wieder etwas Spezielles einfallen lassen. Neue, flexible Tastaturanordnungen müssen her.

Die iPad Standard Software-Tastatur

Die Standard-Software-Tastatur auf dem iPad ist zwar schön groß und ganz gut bedienbar aber auch recht statisch und nimmt mal locker die Hälfte des Bildschirms ein.

iPad Standard Software Tastatur

Das macht die Eingabe nur begrenzt komfortabel und manchmal recht unübersichtlich.

Die geteilte iPad Software-Tastatur

Schon bald musste also eine weitere Software Tastatur her, die sich in der Mitte teile liess und es erlaubt das iPad mit beiden Händen zu halten und mit den Daumen zu tippen.

iPad geteilte Software Tastatur

Die geteilte iPad Software-Tastatur liess sich recht leicht aus der Standard Software-Tastatur erzeugen, indem man die Zeigefinger der linken und der rechten Hand in der Mitte der Tastatur platziert und die Finger dann zu den Rändern zieht als ob man die Tastatur wirklich auseinanderziehen will.

Die schwebende iPad Software-Tastatur

Neu in iOS 13 bzw. iPadOS 13 ist nun die schwebende Software-Tastatur. Sie reduziert die iPad Tastatur auf die Größe einer iPhone Tastatur und sie kann dann frei auf dem Display verschoben werden – da hin, wo sie bei der Eingabe am wenigsten stört.

iPad schwebende Software Tastatur

iPad schwebende Software Tastatur

Die schwebende iPad Tastatur lässt sich durch genau umgekehrt zur Vorgehensweise bei der geteilten Tastatur erzeugen. Man schiebt die Tastatur an den Rändern einfach mit den Zeigefingern in die Mitte zusammen.

Raus kommt dann die kleine schwebende Tastatur im iPhone Format. Sie hat am unteren Ende einen waagrechten Strich an dem man sie mit einem Finger “festhalten” und beliebig verschieben kann.

Mit dieser dritten Variante lässt sich jetzt bestimmt für jeden Zweck die richtige iPad-Tastatur finden.

Die einzige Variante, die noch besser ist als die Software-Tastaturen sind aus unseren Sicht die physischen Hardware-Tastaturen. Wer regelmäßig längere Texte eingeben will auf dem iPad oder das iPad sogar als einen Ersatz für den Mac oder PC nutzen will, der sollte hier die Kosten nicht scheuen.

Auch wenn der Preis nicht wirklich günstig ist und viel über die Original Apple iPad Tastaturen (Affiliate Link Übersicht) geschimpft wird, ist das aus unserer Sicht die beste Investition zumal wir uns mit den Logitech-Tastaturen für das iPad (Affiliate Link Übersicht ) nie wirklich anfreunden konnten.